Tankpendelverkehr – neuer Ausbildungsfilm

>> Wieviele TLF’s werden benötigt, um bei einem Waldbrand 600 Liter pro Minute, von der 3 km entfernten Wasserentnahmestelle, per Tankpendelverkehr zu Verfügung zu stellen? Sind es 2, 4, oder gar 7 TLF 2000? <<

Bisher konnte die Antwort dieser Frage nur durch Probieren bei Übungen geklärt werden. Dies wäre für die Planung eines Tankpendelverkehrs im Einsatzfall aber nicht besonders hilfreich. Daher traf Christian Doczekal, gemeinsam mit seinem Team, die Entscheidung einen praktischen Ausbildungsfilm zu diesem Thema zu drehen. Der 40-minütige Film wurde Ende September im Dieselkino Oberwart, mit zahlreichen Ehrengästen, präsentiert. Landesbranddirektor Ing. Alois Kögl, sowie Schulleiter OBR Ing. Mag. Josef Bader waren vom Film begeistert, da hiermit ein Meilenstein gesetzt werden konnte.

Landesbranddirektor Ing. Alois Kögl, Matthias „Scotty“ Tkocz, Christian Doczekal und Schulleiter OBR Ing. Mag. Josef Bader

Monatelang wurden Details zur Planung, Organisation und Abwicklung, gemeinsam mit Fachexperten aus Österreich und Deutschland entwickelt. Darunter auch der Berufsfeuerwehrmann Matthias Tkocz, aus Oberhausen. Er betreibt den Youtube Kanal „Scotty’s Maschinisten Channel“ und war auch bei der Premiere dabei.

Bisherige falsche Herangehensweisen werden aufgedeckt und richtig gestellt

„Der Film enthält sehr viele Tipps und Tricks für einen Tankpendelverkehr, daher haben wir zusätzlich ein Fachbuch und 3 Falter entwickelt“, so Doczekal. Besonders die Falter helfen im Einsatzfall eine Wasserentnahmestelle und Wasserübergabestelle zu planen und abzuwickeln. Sie beinhalten auch wichtige Grundsätze und Faustformeln für die Praxis.

Die obige Antwort lautet 7 TLF 2000. Hast du dies richtig beantworten können? Falls nicht ist es ratsam sich mit der Thematik Tankpendelverkehr bei einer Winterschulung und Übung näher auseinander zu setzen. Gerne steht Christian Doczekal für Fragen zum Tankpendelverkehr zu Verfügung.

Die Video-DVD, das Fachbuch, sowie die 3 Falter können unter shop.feuerwehr-innovativ.at bezogen werden.

Schlagworte wie Puffer-TLF, Faltbehälter, Einbahnverkehr, Wartezeiten beim Behälter entleeren, Aufstellungsort, offenes Gewässer, Güllefass, Geschwindigkeiten, Wasserabgabe, uvm. werden im Film im Detail behandelt. Hier erhältlich…

Fernsehbeitrag von ORF Burgenland Heute: